Baden/Duschen / Sauna / Schwimmen
Mit Versorgung überhaupt kein Problem, denn die modernen Versorgungssysteme halten sicher auf der Haut.
Ohne Verorgung sollte man einen Zeitpunkt wählen, in dem erfahrungsgemäß wenig Stuhlentleerung erwartet wird. In der Dusche wird es einfach weggespült, bei der Badewanne wäre die Entspannung wohl vorbei. Beides ist aber dennoch sehr erholsam für die Haut rund ums stoma.

quelle: http://www.altenpflegeschueler.de/pflege/stoma-arten-2.php

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial