Patienten lernen bereits im Krankenhaus ein(e) Stomatherapeut(in) kennen, die ihnen mit professioneller Beratung zur Seite steht, um schrittweise die erforderlichen Kenntnisse zu vermitteln und eine sichere Versorgung zu gewährleisten. Diese Therapeuten sollten herstellerneutral sein und über das großes Sortiment an qualitativ hochwertigen Markenprodukten informieren und diese zur Verfügung stellen, um gemeinsam die für den Patienten besten Produkte heraussuchen. Es sollte auch selbstverständlich sein, das sich Stomatherpeuthen Zeit nehmen, um mit die Handhabung der neuen Produkte zu üben, damit man  möglichst schnell selbstständig und sicher im Umgang wird.
Auch nach dem Krankenhausaufenthalt sollte ein(e) Stomatherapeut(in) zu Beratung und Betreuung zur Verfügung stehen, denn es treten immer Fragen auf. Oft werden diese von Sanitätshäusern oder HomeCare Unternehmen gestellt und kommen kostenlos ins Haus.
Diese Home Care Unternehmen bieten neben der persönlichen Betreuung vor Ort, oft auch telefonische Beratung an und die Versorgung mit dem benötigten Material.

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Versorgungen, die Einteiligen Systeme und die Zweiteiligen Systeme

Unterschied einteilige und zweiteilige Stomaversorgung

Hier findest du eine Übersicht über die Produkte aller Hersteller für den deutschen Markt

(Stand 11.2016)
Danke an Benni Wollmershäuser  (Cancelling Cancer – Kein Weg zu Weit)

Bis man SEINE Versorgung gefunden hat, kann es schon ein paar Testphasen dauern, aber es lohnt sich! Denn nur richtig versorgt, kann man sich wirklich wohl fühlen. Alle Hersteller bieten kostenlose Produktmuster an, auch von all den Zusatzpräparaten – dieses Angebot sollte man nutzen!

Das die Versorgung nicht hält kann viele Gründe haben. Hier findet ihr ein paar Tips & Tricks
Außerdem gibt es Hilfsmittel um die Haut zu schützen & zu pflegen

Es kommt auch immer wieder vor, das die Krankenkasse die Art oder  Anzahl der bereitgestellten Versorgung begrenzt.
Es gibt pauschalen und Durchschnittsmengen für „Muster-Stomaträger“, aber wer entspricht schon dem Durchschnitt? Vordert die von euch bevorzugten Produkte und Mengen ein, denn sie stehen euch ohne Mehrkosten zu! Oft hilft ein klärendes Gespräch und zur Unterstützung gibt es hier eine Ärtzliche Bescheinigung über den Mehrbedarf.

Die Initiative Faktor Lebensqualität unterstützt die ca. 250.000 Menschen mit künstlichem Darmausgang und Blasenfunktionsstörungen bei konkreten Versorgungsproblemen mit ihren Hilfsmitteln oder ausbleibender Beratung ihren Anspruch durchzusetzen.

Infoblatt rechtliche Grundlagen Hilfsmittelversorgung


Home Care Unternehmen/ Versorger

publicare * care team * GDH GesundHeits GmbH * orthomed *
Prolife (Region Hessen) *

 

Hersteller

Braun * Coloplast * Convatec * Dansac * eakin * eurotec * FOR LIFE * Hollister * marlen * StomaTec * OxMed * Wegimed

 

 

Ausrufezeichen Schild

Im Folgenden haben Beuteltiere persönliche Erfahrungen und Meinungen zu den Versorgern geäußert:

Braun * Coloplast * Convatec * Dansac * eakin * eurotec * FOR LIFE * Hollister * marlen * StomaTec * OxMed * Wegimed