Von Anfang an meine Versorgung, zwischendurch neues Probiert aber dann doch wieder bei Dansac gelandet, einfach Tipp topp, nur den Filter könnte man nochmal überarbeiten.. 9 von 10 Pkt.


Benutze ich auch schon lange, Einteiler, konvex. Bin sehr zufrieden und hält bei mir am allerbesten. Immer mal andere Produkte getestet, jedes Mal Probleme gehabt.


Ich hab jetzt seit ca. 2,5 Monaten die konvex light Einteiler geschlossen (Novalife) von Dansac. Die Versorgung klappt sehr gut, keinerlei Unfälle mehr seitdem, kein Unterlaufen. Manchmal hält die Versorgung zu gut, dann hab ich das Gefühl, ich ziehe die Haut mit ab beim Wechsel und bekomme sie kaum runter, aber ansonsten bin ich zufrieden mit Dansac. Wo sie noch dran arbeiten könnten, wären die Packungsgrößen, es würde wesentlich weniger Müll anfallen, wenn die Beutel nicht mit 10 Stück und dann noch Schaumstoff gepackt wären, sondern, wie von anderen Firmen auch, Pakete mit 30 Stück im Handel wären.


Ich benutze von Anfang an Dansac und bin sehr zufrieden. Alles hält bombenfest ohne unterlaufen. Hab so viele Muster von anderen Herstellern aber will die gar nicht testen da mir die vom bloßen anfassen schon nicht gefallen.


Dansac Versorgung ist die einzige die bei meinen Hautproblemen hält. Ich habe gefühlt alle Firmen getestet, lande aber immer wieder bei Dansac. Das ist die einzige Firma, bei der meine Haut nicht reagiert.


Ich habe nach vielen Tests von Zwei- und Einteilern, Dansac Nova 1 Foldup Convex für mich gefunden, und bin sehr zufrieden. Halten besser wie alle anderen bei mir und reizt meine Haut nicht so, wie die anderen und die Basisplatte ist schön dünn.


Habe mir vor 2 Monaten Muster zukommen lassen, Zweiteiler mit Rastring. Die Platten haben super gehalten, hätte auch gerne darauf gewechselt, aber die Uro-Beutel waren leider die gleichen, die ich Anfang der 1990ern von Hollister bekommen hatte, sie hingen wie ein nasser Sack runter. sobald er sich füllte. Daher wäre es ein Rückschritt für mich gewesen. Aber die Platten waren 1A


Platte finde ich sehr gut! Ist nicht zu groß, meine Haut findet’s auch super, Ich muss nur noch 2-Tteiler, konvex, finden. einfach nochmal zum testen. Momentan bin Ich bei coloplast.


War Jahrelang meine Versorgung und gerade auch vorübergehend. Habe da verschiedenste durch. Als letztes NovaLife Einteiler, plan. Halten gut. Filter sind so lala. Gehen schnell zu und ergeben Zeppelin.


DANSAC ist perfekt…. Hält riecht nicht. …gemütlich. novalife mini… meine Versorgung 10 von 10 Punkten.


Ich hatte lange 1 – Teiler, konvex und war immer sehr zufrieden… auch ich teste ca. 1-mal im Jahr sämtliche Firmen durch und kam bis vor kurzem immer zu meiner dansac-versorgung wieder zurück. Das einzige was mich immer wieder ziemlich gestört hat war, dass die Pflasterrückstande doch recht viel waren und sich auch nur schwer entfernen ließen und da Pflasterentferner nicht mehr in der pauschale enthalten sind, war es schon ziemlich doof. Nun bin ich doch zu coloplast gewechselt, weil ich da kaum Rückstände habe. Schließe aber nicht aus irgendwann wieder bei Dansac zu landen…


Ich benutze davon die Paste, creme und Lotion zur Pflege etc. und bin begeistert hatte die Sachen erst als Muster. Bei der creme nutzte ich immer noch das Muster da das eine richtige kleine Tube ist. Zieht schnell ein fettet nicht pflegt aber toll.


War bis vor ein paar Tagen meine Versorgung. Hatte auch null Probleme und war sehr zufrieden damit. Hatte mir mal Proben von Coloplast bestellt, Flexversorgung, die finde ich ein bisschen besser weil die nicht so aufträgt. Wenn Dansac mal eine Flexversorgung raus bringt würde ich auch wieder wechseln.


Ich nutze das Irrigationsset und die Irrigationsschläuche zum kleben von Dansac und bin damit sehr zufrieden. Die Beutel sind nicht meins.


Seit meiner OP benutze ich Novalife 2, bin aber nicht wirklich zufrieden, da ich immer einen wunden Rand um das Stoma habe, wo die Platte unterwandert wird, und das einfach nicht in den Griff kriege. Was schade ist, denn die Platten sind ultrabequem, kleben gut, aber nicht zu fest, der Rastring hält sicher und die Beutel sind gut. Ich versuchs aber demnächst mal mit den X3 Platten, vielleicht nützt das ja was.


Ich habe seit 2012 mein Stoma und bin schwer allergisch auf alle pflaster Arten und natürlich die Platten. ich habe alles durchprobiert. senso mio, colo.sämtliche „für Allergiker“ am besten geeignete beutel. Ich nehme seit dem Dansac Nova einteiler. ich probiere auch nichts mehr da mir jedes Mal fast die ganze haut mit abgeht. „Dansac“ sind für mich die besten.


Ich benutze seit meiner Stoma OP 2005 Dansac und ich muss sagen das sind die besten da ich mehrere Brüche habe und mein bauch etwas buckelig ist nehme ich Convex


Kann ich nicht vertragen. Meine Haut war ganz kaputt.


Das war meine erste Versorgung! Und zwar die 2 Teilige Konvex. So war die schön. jedoch hat sich die Platte beim sitzen immer so zusammengeknautscht, dass es dort ständig unterlaufen ist. Bin jetzt zu Hollister gewechselt und hab das Problem nicht mehr!


Ich nutze Dansac gern, vor allem wegen des tiefsitzenden Beutelrands. Das ist meiner Meinung nach unauffälliger als andere. Finde das Klicken besser als bei coloplast.


Dansac Nova Contex seit 3 Jahren..sehr zufrieden


Ich nutze seit 4 Jahren Dansac Nova Live activ Einteiler und neuerdings auch die Soft Convex und komme mit denen am besten klar.
Zwischendurch probier ich immer mal andere Beutel, aber was überzeugendes alternatives habe ich noch nicht gefunden.