Stell‘ dir vor, die ersten Fotos, die du zum Thema Stoma im Internet findest, sind die von ganz normalen Menschen…

darmstadt__43a

Wir haben ein Stoma und einen Beutel am Bauch. Für viele von uns ist das heute keine große Sache mehr. Aber denken wir mal zurück an die Zeit, als das Stoma für uns noch etwas ganz neues war…

In der Öffentlichkeit ist kaum bekannt, was ein Stoma ist und wie man damit lebt. Die damit verbundenen falschen Vorstellungen und Vorurteile gegenüber dem „künstlichen (Darm-)Ausgang“ führen im schlimmsten Fall dazu, dass Betroffene eine Lebensqualität-verbessernde Operation lange heraus zögern oder sogar lebensrettende Eingriffe ablehnen.

Auf www.100-tage-100-momente.de zeigen wir uns an 100 Tagen so, wie wir uns sonst nicht zeigen, denn wir können unser Handycap im Alltag ganz gut verstecken. Oft so gut, dass wir uns durch unser Stoma gar nicht mehr „behindert“ fühlen.

100 Tage lang wollen wir deutlich machen, dass das Leben trotz kleiner Einschränkungen lebenswert ist, das man Spaß haben und vor allem Glücklich sein kann!

100 Tage lang zeigen wir, dass wir nicht anders sind als alle anderen, bis auf einen kleinen Unterschied. Und wer diesen nicht kennt, den hoffen wir so neugierig zu machen, dass er mehr über uns erfahren möchte.

Die Foto-Aktion ist eine Gemeinschaftsarbeit der fb-Gruppe „Beuteltier“ und „Stoma-Welt


Es ist echt überwältigend, wie viele positive Rückmeldungen wir auf die Aktion erhalten. Von Stomaträgern, die sich in den Fotos wiedergefunden und daraus Mut und Motivation geschöpft haben, von ihren Angehörigen und Freunden, aber auch von Stomatherapeuten und Ärzten. Und auch von Personen, die bisher gar nicht wussten was ein künstlicher Darmausgang eigentlich genau ist und nun weniger bis keine Berührungsängste mehr haben.

Wir sind uns sicher, das die Foto-Aktion noch lange nachwirken wird und weiterhin allen, die gerade erst ihr Stoma bekommen haben oder noch vor der OP stehen, mit euren Fotos Mut macht. Ihr zeigt, dass auch das Leben mit einem Stoma ein erfülltes, aktives und vor allem glückliches Leben sein kann.

Vielen Dank an alle, die sich mit einem Foto an der Aktion beteiligt haben, ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.
Ein dickes Dankeschön auch an diejenigen, die die Aktion mit anderen geteilt und auch die Presse aufmerksam gemacht haben. Jeder einzelne von euch hat zum Erfolg von „100 Tage – 100 Momente“ beigetragen


Tolle Aktion, offene Menschen, verschiedenst Schicksale, Mut, überwundene Scharm, Lebenfreude, Kampf, Wille, Kraft, Schönheit, Vielfalt – GANZ VIEL „LEBEN“

Stolz auf was wir zusammen erreichen um uns gemeinsam besser zu fühlen!

Es war echt eine tolle Aktion, ich bin sehr stolz das ich meine Angst überwunden habe. Ihr habt mir dabei sehr geholfen. Danke das es euch Beuteltierchen gibt.

ich habe mir das angeschaut — hatte Pipi in Augen — so toll gemacht — Tolles Projekt – super super super —- es hilft bestimmt ganz vielen Stomaträgern mit der Situation zurecht zu kommen — ich bin nicht alleine mit dem Stoma und so viele gibt es die Lebensfreude versprühen – ich hab mir die Seite abgespeichert – DANKE

Wow. Das ist ja sehr genial. Ich freu mich grad total so ein tolles Bild zu sehen und noch mehr, dass Leute das sehen, die vielleicht angst davor haben. Wie ich damals. Das hätte mir sooooo geholfen.
Danke. Auch an alle anderen die da mitmachen und besonders natürlich an die Organisatoren!

Einfach nur spitze, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Ich hoffe, dass weiterhin Vorurteile abgebaut werden können und die Aktion noch vielen die Angst vor einem Stoma nehmen kann. Ich bin froh, dabei zu sein!


Mach mit und zeig uns einen Moment aus deinem Leben mit dem Stoma!

…an deinem Lieblingsplatz
…bei deinem Hobby
…in einer Alltagssituation
…in deinem Lieblings-Outfit
…einmal total verrückt
…oder einfach nur so

Sende uns ein Foto von dir (mit sichtbarem Stoma-Beutel) per E-Mail an per Mail an darmlifestyle@yahoo.de oder verein@stoma-welt.de.
Betreff: 100Tage – 100 Momente

Auf Wunsch werden die Bilder vor der Veröffentlichung nach-bearbeitet – einfach nachfragen!


Flyer
beuteltier_0ya